Amtsübergabe 2018/2019
Amtsübergabe beim RC Freudenstadt
Besuch bei der SWMH Möhringen
Besuch bei der Südwestdeutschen Medienholding
Betriebsbesichtiung Fa. Oest
Betriebsbesichtigung bei der Fa. Oest am 23.04.2018
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen beim Rotary Club Freudenstadt

Im Frühjahr 1961 strecken Mitglieder des RC Ebingen, die Freunde und Bekannte in Freudenstadt haben, ihre Fühler aus und erörtern die Möglichkeit, im Bereich, der etwa von den Städten Oberndorf - Horb - Nagold - Forbach - Freudenstadt und Alpirsbach abgegrenzt ist, einen Rotary Club zu gründen.

Man bedenkt lange und sorgfältig, ob man im Gebiet eine solche Gemeinschaft mit unverkennbar guten Zielen schaffen soll, der man sein Leben lang zugehört. Auf der Such nach geeigneten Persönlichkeiten erlebt man die erste rotarische Erfahrung: wem traut man zu, die Pflichten auf sich zu nehmen, die Rotary auferlegt? Mit wem möchte man regelmäßig zusammen sein und mit ihm freundschaftlich verkehren?

Der Governor des damaligen Distrikts 153 von R.I. - dieser umspannt Baden-Württemberg und Bayern - hatte einen Ebinger Rotarier mit der Gründung des Clubs Freudenstadt beauftragt. Als der Club am 15. Januar 1962 gegründet wurde, gehörten ihm aus dem genannten Bereich Persönlichkeiten mit anerkannter beruflicher Qualifikation aus den unterschiedlichsten Berufsrichtungen an. Es sollten möglichst viele Berufe vertreten sein; R.I. erwartete von den Mitgliedern Interesse an internationalen Kontakten bei religiöser und politischer Toleranz: Sie sollten Freundschaft nicht nur im eigenen Club, sondern ebenso über die Landesgrenzen hinweg erhalten, pflegen und stärken. Drei von den zwanzig Gründungsmitgliedern leben heute noch und sind auch nach 50 Jahren Zugehörigkeit zu Rotary weiterhin rege am Clubleben beteiligt.

Am 20.10.1962 erhielt der RC FDS bei einem Festakt im Stadthaus Freudenstadt die offizielle Aufnahmeurkunde in die Gemeinschaft von Rotary International. Der Festvortrag galt der Geschichte Freudenstadts. 

Wie bei allen Rotary Clubs widmete man sich auch beim RC FDS über all die Jahre hinweg sozialen Hilfsprojekten, dort, wo sich Gruppen und Institutionen selbst nicht hinreichend helfen können. Genannt seien als einige Beispiele: Finanzielle Anschubhilfe für die Sonderschule Freudenstadt, Beistand im Bruderhaus Loßburg, Beteiligung am weltumspannenden Unterfangen von R.I., zusammen mit der Weltgesundheitsbehörde die Kinderlähmung in allen Gebieten der Erde auszutilgen. Alle Rotarier der Welt werden dafür ca. 500 Millionen Dollar aufgewendet haben! Ein Mitglied des RC Freudenstadt regte an und mit großem Rückhalt im Club, im Rahmen von "Mine-Ex" den Opfern von Personen-Minen - vor allem Kindern - durch Beschaffung von Gehhilfen neue Lebensperspektiven zu eröffnen. Beim internationalen Jugenddienst konnte der RC FDS 8 Studentinnen bzw. Studenten über R.I. mit einem Ganzjahresstipendium an ausländische Universitäten schicken.

Um diese Aufgaben zu finanzieren wurde 1964 der Verein der Freunde Rotary e.V. Freudenstadt gegründet. Bis zum 50. Jubiläum des Clubs wurden über das Konto des Vereins rund 500 000 Euro Umsatz geleistet.

Das Spendenkonto des Vereins ist IBAN: DE55 6425 1060 0000 1340 00

1964 - schon 2 Jahre nach der Gründung - schlossen die Freudenstädter Rotarier ein Kontaktverhältnis mit dem französischen Club RC Rambouillet bei Paris, 1971 desgleichen mit dem schweizer Club RC Bern-Muri. Man trifft sich jährlich abwechselnd in den beiden Clubgebieten. 

Das Clubleben wird wesentlich bestimmt durch das wöchentliche Beisammensein.

Einige Höhepunkte in der Geschichte des RC FDS seien genannt:

1972 Versammlung und Konferenz des Distrikts 153 im Kurhaus Freudenstadt. Der FDS - Club war auf Bitten des damaligen Distriktsgovernors und ehemaligen Gründungsbeauftragten Ausrichter dieser Veranstaltung.

1979 gründen FDS-Rotarier den Club Nagold-Herrenberg.

Sein 25-jähriges Jubiläum konnte der RC FDS 1987 feiern und aus diesem Anlaß eine Festschrift herausgeben.

1996 richtet der Club zusammen mit dem aus seinen Reihen kommenden Distriktsgovernor die Versammlung und Konferenz des Distrikts 1830 aus, der mit über 50 Clubs den größten Teil von Württemberg in der rotarischen Gemeinschaft vereint.

2012 feierte der Club sein 50-jähriges Jubiläum; auch aus diesem Anlass gab es eine Festschrift.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Rotary Club Freudenstadt
Action Sonnenstrahl
Rotary Club Freudenstadt spendet 2500 Euro für benachteiligte Kinder
Rotary Club Freudenstadt spendet 2500 Euro für benachteiligte Kinder
Eine Gruppe des Rotary Clubs Freudenstadt hat am Mittwoch in Sulz den Römerkeller auf Kastell besichtigt. Bei der Gelegenheit überreichte Präsident Werner Reiser dem Leiter der diakonischen Bezirksstelle in Sulz, Jochen Kaiser, eine Spende in Höhe von 2500 Euro. Der Betrag ist für die Aktion Sonnenstrahl gedacht. Die Rotarier seien ein Service-Club, der viel Geld spende, Benefizveranstaltungen und zahlreiche Projekte, auch internationale, unterstütze. Momentan gingen Spenden verstärkt an Wasserprojekte zur Trinkwasserversorgung sowie an Menschen, die behindert oder benachteiligt seien. »Wir unterstützen Kinder, denen ...

Rotary Club Freudenstadt
Amtsübergabe 2018/2019
Alexander Klein übergibt den Stab an Werner Reiser

Rotary Club Freudenstadt
Betriebsbesichtiung Fa. Oest
Betriebsbesichtigung bei der Fa. Oest am 23.04.2018

Rotary Club Freudenstadt
Benefizveranstaltung
Flotte Rhythmen für Aktion Drachenei

Rotary Club Freudenstadt
Vortragsabend bei Firma Oest
Die Zukunft ist persönlich und digital

Rotary Club Freudenstadt
Firma Schmalz in Glatten
Vortrag zum Thema Arbeitswelt der Zukunft

Rotary Club Freudenstadt
Grosser Kursaal Freudenstadt
MEET & DANCE mit Blacky\'s Big Band

Rotary Club Freudenstadt
RC Partnerclubtreffen
Partnerclub aus Bern-Muri zu Gast

Rotary Club Freudenstadt
Rotary meets Kult(ur)
Besuch der Ettlinger Schloßfestspiele

Rotary Club Freudenstadt
Benefiz-Golfturnier
Benefiz-Golfturnier zugunsten der Erlacher Höhe

Rotary Club Freudenstadt
Barbeque mit Familien
Barbeque mit Familien in Marschalkenzimmern

Rotary Club Freudenstadt
Besuch bei der SWMH Möhringen
Besuch bei der Südwestdeutschen Medienholding

Rotary Club Freudenstadt
Amtsübergabe 2017/2018
Amtsübergabe beim RC Freudenstadt

Rotary Club Freudenstadt
Alles andere als eigen-sinnig
Rotary Club Freudenstadt unterstützt Stiftung EIGEN-SINN

Rotary Club Freudenstadt
60 Jahre RC Rambouillet
Grußwort zum 60-jährigen Jubiläum des RC Rambouillet

Amt des Schatzmeister
Neuregelung
Amt des Schatzmeisters wurde neu geregelt

Rotary Club Freudenstadt
Spende von RC Freudenstadt
Eine Spende von 2500 Euro durch den Rotary-Club Freudenstadt

Rotary Club Freudenstadt
Benefizveranstaltung
Tanzveranstaltung mit Lions am Freitag, 22.04.2016 im Kurhaus, Freudenstadt

Rotary Club Freudenstadt
Fa. Wolf Produktionssysteme
Betriebsbesichtigung bei der Fa. Wolf Produktionssysteme am 18.04.2016.

Rotary Club Freudenstadt
Besuch des Mathematischen Forschungsinstituts ...
Besuch des Mathematischen Forschungsinstituts / Museum für Mineralien und Mathematik in Oberwolfach am 22. Juni 2015
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.10.2018
19.00 Uhr
Freudenstadt
Marschalkenzimmern
kein Meeting
29.10.2018
19.00 Uhr
Freudenstadt
Hotel Hirsch Lossburg
2. Egobericht Richard Rebmann (ohne Damen)
05.11.2018
12.30 Uhr
Freudenstadt
Hotel Langenwaldsee, FDS
Mittagsmeeting - Plaudermeeting, ohne Damen
07.11.2018
19.00 Uhr
Freudenstadt
Traube Tonbach
Traube Tonbachtisch, mit Anmeldung, mit Damen
12.11.2018
19.00 Uhr
Freudenstadt
Sonneneck, Dornstetten
Matthias Krauss: Thema noch offen
13.11.2018
19.00 Uhr
Freudenstadt
Marschalkenzimmern
Neckartäler Tisch
PROJEKTE DES CLUBS
Sulzer Sonnenstrahl
Sulzer Sonnenstrahl
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
... für kleine Knirpse, Institutionen, ganze Kommunen und Länder haben Rotarier im Blick. Sie packen an, wo Hilfe nötig ist.
... für kleine Knirpse, Institutionen, ganze Kommunen und Länder haben Rotarier im Blick. Sie packen an, wo Hilfe nötig ist.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Eine Schluckimpfung hat die Kinderlähmung in 99 Prozent aller Länder beendet - jetzt geht es auf die Zielgerade. AKTIONEN
Flitzer auf der Carrera-Rennbahn? - Kann auch rotarisch sein. Solche Events verbinden die Clubs häufig mit Spenden und Infos.
Um für den Kampf gegen Polio zu sammeln, gehen Rotarier in den Sattel, musizieren, verkaufen, suchen Sponsoren ...
Neues kennenlernen, die Welt entdecken - mit Rotary ist das möglich. Der Kontakt zu anderen Clubs macht Erlebnisse möglich.
Krankheitsvorsorge & -behandlung: Wie wichtig ein Lächeln ist, zeigt das BIld - Ermutigung und Aufmunterung für den Kranken.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Freudenstadt. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Wochentag: Montags - 1. Montag 12.30 Uhr, 2., 3. u. 5. Montag 19.00 Uhr Hotel-Restaurant Sonneneck, Dornstetten, T. (07443) 6267, 4. Montag 19 Uhr Gasthof Löwen in Dornhan-Marschalkenzimmern, T. (07455) 9 39 50
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×